Category Archives: Krypto

Bitcoin ist im ersten Inning

Paul Tudor Jones: Bitcoin ist im ersten Inning, wie eine frühe Investition in Apple oder Google

Nahaufnahme von Rennsport-Vollblütern. Aufgenommen mit langer Verschlusszeit, um den Bewegungseffekt zu verstärken.

Anfang dieses Jahres setzte der milliardenschwere Hedgefonds-Manager und Philanthrop Paul Tudor Jones den institutionellen Kauftrend in Gang, nachdem er behauptet hatte, Bitcoin sei das „schnellste Pferd im Rennen gegen die Inflation“.

Nach der jüngsten Krypto-Asset-Rallye wurde Jones durch Crypto Genius eingeladen, sich auf CNBC zu der Preisaktion zu äußern. Dort sagt er, dass ihm Bitcoin heute noch besser gefällt als damals, und er behauptet, es sei immer noch das „erste Inning“, und vergleicht es mit einer „frühen“ Investition in Apple oder Google.

Paul Tudor Jones: „Es ist wie eine Investition mit Steve Jobs in Apple oder eine „frühe Investition in Google“.

Als Paul Tudor Jones enthüllte, dass er angesichts des knappen Angebots von 21 Millionen BTC die Verwendung von Bitcoin als Absicherung gegen die Inflation in Erwägung zog, hatte er zu diesem Zeitpunkt den Raum noch nicht ganz verstanden.

Jones sagt in einem neuen Segment mit CNBC über den großen Aufschwungimpuls von Bitcoin gestern, dass ihm Bitcoin jetzt noch besser gefällt. Er glaubt immer noch an die Verwendung der Kryptowährung als Absicherung gegen den Niedergang des Dollars, ist aber seither beeindruckt von dem „Kicker“, den er als „großes intellektuelles Kapital“ bezeichnet, der hinter Bitcoin steht.

Er sagt, es sei die einzige Inflationsabsicherung, die mit einem Heer von Genies ausgestattet ist, die darauf abzielen, die Kryptowährung als „alltägliches Wertaufbewahrungsmittel“ zu etablieren.

„Es ist wie eine Investition mit Steve Jobs in Apple oder eine frühe Investition in Google“, erklärte Jones.

Seit Anfang 2020 haben die Pandemie und der zur Rettung der Wirtschaft erforderliche Stimulus bewiesen, dass Jones‘ Wette auf Bitcoin richtig war.

Die Investition von Paul Tudor Jones in Bitcoin ist seit der öffentlichen Bekanntgabe um 40%

Früher Adopter: Milliardärer Hedge-Fonds-Manager sagt, Bitcoin befindet sich trotz jahrzehntelangem ROI immer noch im ersten Inning

Jones war früh, was den Eingang institutioneller Gelder betrifft, und Privatanleger aus der Krypto-Blase noch früher, doch der Hedge-Fonds-Manager behauptet, dass dies immer noch das „erste Inning“ für Bitcoin ist.

Im Baseball, für diejenigen, die es nicht wissen, gibt es insgesamt neun Innings. Jones‘ Zitat bezieht sich darauf, wie früh es noch ist, in Bitcoin einzusteigen, trotz des Anstiegs von einem Bruchteil eines Pennys auf 13.000 Dollar gestern.

Bitcoin ist das leistungsstärkste Kapital aller Zeiten und der beste Spieler im Jahr 2020 – dem Jahr des perfekten Sturms von Bitcoin.

Bitcoin hat sich von einem Experiment mit kryptographisch dezentralisiertem Geld zu einem angesehenen und reifen finanziellen Vermögenswert entwickelt. Von den Tagen des Dark Web und dem Kauf von Pizzas für Tausende von BTC sind es heute riesige börsennotierte Unternehmen, die ähnliche Summen kaufen, aber im Austausch für Millionen von Dollar statt für Teig und eine Handvoll Toppings.

Restwelligkeit in der Nähe des Key Breakout Resistance

Restwelligkeit in der Nähe des Key Breakout Resistance, BTC & ETH gewinnen an Zugkraft

  • Der Ripple-Preis schleift langsam höher und nähert sich dem Widerstand von $0,2000 gegenüber dem US-Dollar.
  • XRP scheint eine schöne Unterstützung nahe der $0,1940 und $0,1925 zu bilden.
  • Auf der Stunden-Chart des XRP/USD-Paares (Datenquelle von Kraken) bildet sich eine wichtige steigende Handelsspanne mit Unterstützung nahe $0,1945.
  • Der Preis bleibt gut geboten und es könnte ein weiterer Versuch unternommen werden, den Schlüsselwiderstand bei $0,2000 zu durchbrechen.

Der Preis nähert sich in Dänemark dem Hauptwiderstand gegen den US-Dollar, während BTC und ETH positive Anzeichen zeigen. Der XRP-Preis bei Bitcoin Evolution wird sich wahrscheinlich wieder erholen, wenn er $0,2000 durchbricht. Nachdem sich eine Unterstützungsbasis nahe $0,1850 gebildet hatte, begann die Preiswelle einen erneuten Anstieg gegenüber dem US-Dollar. Darüber hinaus erholten sich Bitcoin und Ethereum kürzlich in Richtung des Widerstands bei $7.500 bzw. $138.

Bei Bitcoin Evolution in Dänemark gibt es die Analyse

Der XRP-Preis schaffte es, über den Widerstand von $0,1940 und den einfachen 100-Stunden-Durchschnitt zu klettern. Schließlich gab es einen Schub in Richtung des Hauptwiderstands von $0,2000.

Die Haussiers konnten jedoch nicht über $0,2000 an Dynamik gewinnen und es bildet sich ein Hoch nahe $0,1982. Der Ripple-Preis korrigiert derzeit unterhalb des 23,6% Fib-Retracement-Levels der jüngsten Welle vom $0,1908-Tief auf das $0,1982-Hoch.

Der Preis nähert sich nun dem Unterstützungsbereich von $0,1940. Zusätzlich liegt das 50% Fib-Retracement-Level der jüngsten Welle vom $0,1908-Tief bis zum $0,1982-Hoch nahe dem $0,1945-Level.
Weihnachten kommt bei mBitcasino früh! 75 BTC an Bonussen und 3 Millionen Freispiele für jeden Spieler im Dezember, nur bei mBitcasino! Holen Sie sich jetzt Ihre Boni!

Noch wichtiger ist, dass sich ein wichtiger steigender Kanal mit Unterstützung nahe $0,1945 auf dem Stunden-Chart des XRP/USD Paares bildet. Sollte es einen Durchbruch bei Bitcoin Evolution nach unten unterhalb der Kanalunterstützung und bei $0,1940 geben, könnte der Kurs seine jüngsten Gewinne umkehren.

Die nächste wichtige Unterstützung liegt nahe dem Wert von $0,1910 und dem einfachen 100-Stunden-Gleitmittel. Weitere Verluste könnten den Preis möglicherweise wieder in Richtung des Unterstützungsbereichs bei $0,1850 führen.

Umgekehrt könnte der Preis einen weiteren Versuch unternehmen, die Widerstandsmarken von $0,1980 und $0,2000 zu überwinden. Sollte ein erfolgreicher Abschluss oberhalb des Widerstandsbereichs von $0,2000 gelingen, dürfte der Kurs in naher Zukunft in Richtung der Widerstandswerte von $0,2120 und $0,2150 steigen.

Welligkeitspreis

Wenn man sich die Grafik anschaut, steigt der Preis langsam an und nähert sich dem Hauptwiderstand von $0,2000. Er könnte weiter ansteigen und wahrscheinlich den Widerstand von $0,2000 überwinden, wenn sowohl Bitcoin als auch Ethereum über $7.500 bzw. $140 klettern.

Technische Indikatoren

  • Stündlicher MACD – Der MACD für XRP/USD bewegt sich derzeit in der rückläufigen Zone.
  • Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für XRP/USD liegt derzeit knapp über der 50er Marke mit einer flachen Struktur.
  • Wichtige Unterstützungsniveaus – $0,1945, $0,1940 und $0,1910.
  • Hauptwiderstandsebenen – $0.1980, $0.2000 und $0.2020.